UNSERE PATENTE

ZOI ClearDrops®Wasserlöslicher Zeolith, der in der Lage ist, die Zellmembran zu durchdringen, Zugang zur inneren Zelle zu erhalten und mit der Entnahme innerer zellulärer Toxine zu beginnen und sie aus dem Körper zu entfernen, bietet eine BEWÄHRTE Lösung für ein seit langem bestehendes Problem, das durch die chronische Ansammlung von Toxinen wie z Metalle, Herbizide, Pestizide und Viruspartikel!

Während die Welt zu ihren Wellness-Schwachstellen aufwacht, sind die Produkte von ZOI Global bereit, GROSSE LÖSUNGEN für GROSSE PROBLEME zu bringen, indem sie die BREAKTHROUGH DELIVERY SYSTEM TECHNOLOGY von Metron Nutraceuticals verwenden!

Klicken Sie auf Bilder oder lesen Sie die vom USPTO erteilten Patentnummern 9629874, 10206948,  oder 10828324 um DIE WISSENSCHAFT zu erforschen und diesen WAHREN DURCHBRUCH bis zum 31. Dezember 2034 zu schützen!

Dr. Nikolaos Tsirikos, Präsident von Metron Nutraceuticals, ist der Erfinder von ClearDrops.®

Dr. Tsirikos wurde in Athen, Griechenland, geboren, wo er seinen Abschluss an der School of Pharmacy und der School of Medicine machte und an der Universität Athen promovierte.

Dr. Tsirikos ist staatlich geprüfter Apotheker, staatlich geprüfter Arzt und staatlich geprüfter Herz- und Gefäßchirurg.

2007 zog er nach Rochester, Minnesota, wo er fünf Jahre lang an der Mayo Clinic arbeitete.

Dr. Tsirikos ist Empfänger renommierter Auszeichnungen in der Thorax- und Herz-Kreislauf-Chirurgie und Inhaber mehrerer US- und internationaler Patente.

DAS ZEOLITH GOLDSTANDARD

 

ClearDrops® ist das ERSTE NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL WELTWEIT, das mit der allerersten In-vitro-Pharmakokinetikstudie für ein Nahrungsergänzungsmittel die Behauptung unterstützen kann, die Zellmembran zu durchqueren.

ClearDrops® kann diese Behauptung stützen, da die gleiche Studie, die für jedes in einer Apotheke erhältliche Medikament erforderlich ist, auch mit ClearDrops® durchgeführt wurde, um zu beweisen, wie es im Körper wirkt.

ZEOLITE PEER-REVIEWED PUBLIKATIONEN

Peer Review ist zur Grundlage des wissenschaftlichen Publikationssystems geworden, weil es die Arbeit eines Autors effektiv der Prüfung durch andere Experten auf diesem Gebiet unterzieht. Daher ermutigt es Autoren, sich um qualitativ hochwertige Forschung zu bemühen, die das Gebiet voranbringt.

Peer Review unterstützt und erhält auch Integrität und Authentizität bei der Weiterentwicklung der Wissenschaft.

Eine wissenschaftliche Hypothese oder Aussage wird im Allgemeinen von der akademischen Gemeinschaft nicht akzeptiert, es sei denn, sie wurde in einer Fachzeitschrift mit Peer-Review veröffentlicht.

Das Institute for Scientific Information (ISI) berücksichtigt nur Zeitschriften, die einem Peer-Review unterzogen wurden, um Impact Factors zu erhalten.

Peer Review ist ein etabliertes Verfahren, das seit über 300 Jahren ein fester Bestandteil der wissenschaftlichen Kommunikation ist.

de_DEDE