u

WAS SIND DIE INHALTSSTOFFE IN CLEARDETOX PRO®?

u

WAS SIND ZEOLITE?

Zeolithkristalle entstanden als Ergebnis einer natürlichen chemischen Reaktion, als die enormen Mengen fließender Lava und Vulkanasche ausbrechender Vulkane mit dem Salzwasser des Ozeans in Kontakt kamen.

u

ENTHÄLT ZEOLITE ALUMINIUM?

Zeolith-Klinoptilolith ist Natriumaluminosilikat.

Aluminium innerhalb des Alumosilikatkristalls ist kein "freies" Aluminium, sondern ein Strukturelement des Alumosilikatkristalls.

Innerhalb von CLEARDROPS® und im menschlichen Körper KANN das Aluminium des Alumosilikat-Kristalls NICHT aus dem Alumosilikat-Kristall „freigesetzt“ werden und zu „freiem“ Aluminium werden, wodurch es giftig wird.

Obwohl es keine FDA-Anforderung ist, wird JEDE Charge von ClearDrops® auf das Vorhandensein und die Konzentration von freiem Aluminium getestet.

Bisher waren die Testergebnisse von ClearDrops® AUSGEZEICHNET.

Klick hier Ergebnisse anzuzeigen.

u

WAS IST DIE TÄGLICH EMPFOHLENE MENGE VON CLEARDROPS®, DIE EINgenommen WERDEN SOLLTE?

Die empfohlene Menge an KLARTROPFEN®  Pro Tag einzunehmen ist 0,5 ml oder 10 Tropfen zweimal täglich mit einem 8-Unzen-Glas Wasser.

Klicken Sie hier, um das Video mit Anweisungen zu Verbrauch und Haltbarkeit anzuzeigen

u

WIE LANGE SOLLTE ICH CLEARDROPS® TÄGLICH EINNEHMEN?

Ähnlich wie bei einem täglichen Trainingsprogramm zur Förderung und Aufrechterhaltung eines optimalen Wohlbefindens kann dasselbe über den Konsum gesagt werden  KLARTROPFEN® , Täglich.

Der Vorteil der Einnahme KLARTROPFEN®  ist es, Schwermetalle und andere Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen, um ein optimales Wohlbefinden zu genießen.

Der langfristige Nutzen der Einnahme KLARTROPFEN®  ist es, ein optimales Wohlbefinden zu fördern und aufrechtzuerhalten.

u

WAS WIRD ERWARTET, DASS EINE GESUNDE PERSON DURCH DIE EINNAHME VON CLEARROPS ERWARTET WIRD?

Im April 1948 definierte die Weltgesundheitsorganisation („WHO“) Gesundheit als „ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und lediglich das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen“.

Während die WHO-Definition von Gesundheit bis heute dieselbe ist, ist in der Literatur dokumentiert, dass eine chronische Exposition gegenüber Schwermetallen zu Fibromyalgie, chronischen GI-Problemen, Müdigkeit, verminderter geistiger Konzentration, verminderter Energie und schlechtem Schlaf beitragen kann.

Durch die Umkehrung des Anreicherungsprozesses von Schwermetallen, ein gesunder ClearDrops®-Benutzer kann mehr Energie, eine bessere geistige Konzentration und eine bessere Schlafqualität spüren.

u

KÖNNEN WIR EINE FORMULIERUNG VON CLEARDROPS® ALS NASEN- ODER MUNDSPRAY HABEN?

In den Vereinigten Staaten werden Nahrungsergänzungsmittel von der Food and Drug Administration („FDA“) reguliert.

Die Bezeichnung „Nahrungsergänzungsmittel“ ist auf Produkte beschränkt, die: (1) zur Einnahme in Tabletten-, Kapsel-, Pulver-, Softgel-, flüssigen oder bestimmten anderen Formen bestimmt sind; (2) nicht als herkömmliches Lebensmittel oder als einziges Element einer Mahlzeit oder Diät dargestellt werden; und (3) als Nahrungsergänzungsmittel gekennzeichnet sind. 

Das „bestimmte andere Formen“ Darunter fallen keine sublingualen oder topischen/transdermalen Produkte, die dazu bestimmt sind, durch die Haut oder das Schleimhautgewebe in den Körper einzutreten.

Daher kann ein Nasenspray oder ein Mundspray in den Vereinigten Staaten nicht rechtmäßig als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet werden.

Wenn ein Produkt zur nasalen Absorption (wie ein Nasenspray) oder zur sublingualen Absorption (wie ein Mundspray) bestimmt ist, wird dieses Produkt von der FDA als pharmazeutisches Produkt eingestuft und darf rechtmäßig nicht als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden.

Die FDA sendet Warnschreiben an Unternehmen, die ihre Produkte als „Nahrungsergänzungsmittel“ bewerben und zur nasalen oder sublingualen Absorption vermarkten.

u

KANN CLEARDROPS® SOLANGE OHNE 8 UNZEN WASSER VERBRAUCHT WERDEN?

Die Antwort ist nein.  KLARTROPFEN®  muss mit einem 8-Unzen-Glas Wasser gemischt und verzehrt werden.

u

KANN ICH MEINEM HAUSTIER CLEARDROPS® GEBEN?

Wenngleich KLARTROPFEN®  für den menschlichen Verzehr bestimmt ist, ist bekannt, dass andere Nahrungsergänzungsmittel unseren pelzigen Freunden nachweislich zugute kommen.

Bevor Sie Ihre Haustiere abgeben KLARTROPFEN® , Wir empfehlen, dass Sie zuerst Ihren Tierarzt konsultieren.

u

WAS GARANTIERT DIE QUALITÄT UND SICHERHEIT VON ZEOLITE IN CLEARDROPS®?

KLARROPS®  wird in den USA in einer von der FDA registrierten und geprüften Produktionsstätte mit Tests hergestellt, die die FDA/GMP-Standards für Nahrungsergänzungsmittel übertreffen.

KLARROPS®  ist das einzige Zeolith-Nahrungsergänzungsmittel der Welt, das hergestellt und getestet wird, um pharmazeutische Standards zu übertreffen und Qualität und Reinheit zu garantieren.

u

WAS IST DIE HALTBARKEIT, WENN ICH MEINE FLASCHE CLEARDROPS® ÖFFNE?

Einmal dein KLARROPS®  Flasche geöffnet wird, kann es nur innerhalb der nächsten 30 Tage verzehrt werden. Entsorgen Sie nicht verbrauchte Portionen 30 Tage nach dem Öffnen der Flasche.

u

GIBT ES BEKANNTE KONTRAINDIKATIONEN BEI DER EINNAHME VON CLEARDROPS®?

Außer während der Schwangerschaft sind keine Kontraindikationen für die Einnahme durch gesunde Erwachsene bekannt KLARROPS®.

u

WAS IST DER INHALTSSTOFF NATRIUMALUMINOSILIKAT?

Natriumaluminosilikat ist die chemische Bezeichnung von Zeolith-Klinoptilolith. Natriumaluminosilicat ist ein Salz, das Aluminium als Teil der Kristallstruktur des Salzes aufweist. Bitte seien Sie versichert, dass das Aluminium, sobald es sich im Körper befindet, nicht aus dem Klinoptilolith-Kristall herausgelöst und giftig werden kann.

u

WARUM IST VITAMIN C IN CLEARDROPS® FORMULA ENTHALTEN?

Vitamin C ist ein wertvoller Nährstoff für den Körper und der perfekte natürliche Inhaltsstoff, um die Aufnahme zu unterstützen KLARROPS®  in Ihr System auf die effizienteste und effektivste Weise.

u

IST DAS IN CLEARDROPS® VERWENDETE VITAMIN C EIN NICHT-GVO-ZERTIFIZIERTER ZUTATEN?

Ja, das Vitamin-C in ClearDrops® ist Non-GMO-zertifiziert.

u

Ist es möglich, dass sich jemand schlechter fühlt, bevor er sich besser fühlt?

Selten, einige ClearDrops® Benutzer können „Entgiftungssymptome“ erfahren oder beobachten.

Diese „Entgiftungssymptome“ können sofort oder innerhalb von Tagen oder innerhalb mehrerer Wochen während des Entgiftungsprozesses des Körpers auftreten. Diese „Entgiftungssymptome“ werden als Herxheimer-Reaktion bezeichnet.

Die Herxheimer-Reaktion ist eine vorübergehende (kurzfristige, von Tagen bis zu einigen Wochen) Entgiftungsreaktion im Körper. Während der Körper entgiftet, werden überschüssige Giftstoffe ausgespült. Es ist nicht ungewöhnlich, dass grippeähnliche Symptome wie Halsschmerzen, Übelkeit, Schwitzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Körperschmerzen, Schüttelfrost und allgemeines Unwohlsein auftreten.

Wenn „Entgiftungssymptome“ auftreten, wird empfohlen, damit aufzuhören ClearDrops® für einen kurzen Zeitraum (1-2 Wochen) und beginnen Sie erneut mit der halben Dosis (0,5 ml/Tag) für 1-2 Wochen oder wie von Ihrem qualifizierten medizinischen Fachpersonal verordnet.

Nachdem Sie 1-2 Wochen lang die Hälfte der empfohlenen Dosis eingenommen haben und keine Entgiftungssymptome auftreten, beginnen Sie, die Dosis schrittweise auf die empfohlene Dosis von 1 ml/Tag zu erhöhen.

Während ClearDrops® Wenden Sie sich bei Auftreten von besorgniserregenden Symptomen an Ihren qualifizierten Arzt und befolgen Sie die Anweisungen Ihres qualifizierten Arztes.

u

IST ES ALLGEMEIN, DASS DIE TINTE AUS DER GLASPIPETTE (TROPFE) INNERHALB DER ZOI CLEARDROPS®-FLASCHE GELÖSCHT WIRD?

Wie bei jedem Produkt von ZOI Global hat Sicherheit Priorität!

Bei ZOI ClearDrops® wird eine Glaspipette verwendet, um die tägliche Portionsgröße von ClearDrops® zu dosieren. Auf der Pipette sind zu Messzwecken mehrere Markierungen auf die Pipette gemalt.

Die zum Markieren der Messmarkierungen verwendete Farbe ist entweder Farbe auf Bleibasis oder Farbe auf Bleibasis. Während Farbe auf Bleibasis möglicherweise weniger dazu neigt, von der Pipette abgetragen zu werden, hätte sie ein erhöhtes Risiko, möglicherweise freies Blei in das ZOI ClearDrops®-Produkt auszulaugen.

Aus diesem Grund verlangt Metron Nutraceuticals, Formulierer und Erfinder von ZOI ClearDrops®, dass bei der endgültigen Verteilung von ZOI ClearDrops® bleifreie toxische Pipetten verwendet werden.

EMPFEHLUNG: Für Erwachsene. Nehmen Sie ½ Tropfer zweimal täglich zwischen den Mahlzeiten mit einer 8 oz. Wasserglas. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.

u

WAS SIND DIE INHALTSSTOFFE IN CLEARDROPS®?

u

KANN ZEOLITE VIRALPARTIKEL ENTFERNEN?

In der Literatur ist dokumentiert, dass Zeolith unter bestimmten Bedingungen möglicherweise antivirale Wirkungen haben kann.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

  1. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23298332
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7091263/
u

WIE ENTFERNT CLEARDROPS® SCHWERMETALLE, TOXINE UND MYKOTOXINE AUS DEM KÖRPER?

Bei der Einnahme KLARTROPFEN®, die Chelat-Wirkung oder mit anderen Worten die Entfernung von Schwermetallen, Toxinen und Mykotoxinen werden auf natürliche Weise durch Urin und Stuhlgang aus dem Körper ausgeschieden.

u

GIBT ES ZUSÄTZLICHE VORTEILE BEI DER EINNAHME VON MEHR ALS DER TÄGLICH EMPFOHLENEN MENGE CLEARDROPS®?

Die „mehr ist besser Einstellung“ gilt nicht mit KLARTROPFEN®.

Alles, was erforderlich ist, um die maximalen Vorteile zu erhalten KLARTROPFEN®  zu bieten hat, ist die tägliche empfohlene Menge zu befolgen, die 0,5 ml oder 10 Tropfen zweimal täglich beträgt.

u

KANN CLEARDROPS® AUF DEN OHREN, AUGEN ODER ÜBERALL, AKTUELL AM KÖRPER AUFGETRAGEN WERDEN?

Die Antwort ist nein.  KLARTROPFEN®  ist nur für den internen Gebrauch und wird oral mit einem 8-Unzen-Glas Wasser eingenommen.

u

KÖNNEN KINDER VON DER EINNAHME VON CLEARDROPS® PROFITIEREN?

KLARTROPFEN®  ist nicht für Kinder bestimmt. Der Verbrauch von KLARTROPFEN® ist für Erwachsene.

u

WIE UNTERSCHEIDET SICH CLEARDROPS® VON ANDEREN ZEOLITE-PRODUKTEN AUF DEM MARKT?

KLARTROPFEN®  ist die einzige Wasserlösung von wasserlöslichem Zeolith und das einzige patentierte Zeolith-Nahrungsergänzungsmittel der Welt.

Alle anderen Zeolith-Produkte auf dem Markt sind entweder Pulver und/oder wässrige Suspensionen, die den Magen-Darm-Trakt nicht überschreiten können.

KLARTROPFEN®  hat die Fähigkeit, Zellmembranen zu durchqueren. Dies ermöglicht die systemische Entgiftung des Körpers auf zellulärer Ebene. 

u

WAS IST DIE HALTBARKEIT EINER UNGEÖFFNETEN FLASCHE CLEARDROPS®?

Das Ablaufdatum des Produkts wird auf dem angezeigt KLARROPS®  Etikett, das zwei Jahre ab dem Datum der Abfüllung gültig ist. 
u

WARUM IST CLEARDROPS® KONSERVIERT, WÄHREND ANDERE ZEOLITE-PRODUKTE BEHAUPTEN, „OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE ZU HABEN“?

In den Vereinigten Staaten ist es vorgeschrieben, jede flüssige Formulierung eines Nahrungsergänzungsmittels oder eines pharmazeutischen Produkts zu konservieren.

Eine nicht konservierte flüssige Formulierung eines Nahrungsergänzungsmittels darf rechtmäßig in den USA nicht vermarktet werden.

u

WARUM WIRD KLARROPS DURCH KALIUMSORBAT KONSERVIERT?

Kaliumsorbat ist eines der am häufigsten verwendeten Konservierungsmittel für Lebensmittel, Wein und Nahrungsergänzungsmittel, da es Lebensmittel, Wein und Nahrungsergänzungsmittelformulierungen sicher und wirksam vor einer Vielzahl von Mikroorganismen, Hefen und Schimmelpilzen schützt.

u

IST KALIUMSORBAT WIRKSAM BEI DER KONSERVIERUNG VON CLEARDROPS® UND FÜR WIE LANGE?

Ja.

Kaliumsorbat hat sich bei der Konservierung von ClearDrops® als wirksam erwiesen, da jede flüssige Nahrungsergänzungsformulierung zwingend ein Konservierungsmittel enthalten muss.

u

KÖNNEN SCHWANGERE FRAUEN CLEARDROPS® EINNEHMEN?

Nein. Eine Frau darf nicht nehmen KLARROPS® während der Schwangerschaft. 

u

WELCHE KRANKHEITEN KANN CLEARDROPS® HEILEN?

KLARROPS® ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Wir erheben keinerlei Anspruch auf Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten.
u

WIE SCHNELL KANN ICH ERWARTEN, ERGEBNISSE ZU SEHEN, NACHDEM ICH MIT DER EINNAHME VON CLEARDROPS® BEGONNEN HABE?

Die Ansammlung von Toxinen kann eine beträchtliche Zeit in Anspruch nehmen, während sie sich möglicherweise auf verschiedene schädliche Weise im Körper manifestiert. 

Einige Personen werden innerhalb der ersten Tage Vorteile haben, während andere länger brauchen. 

Die individuellen Ergebnisse variieren je nach den individuellen Gesundheitsgewohnheiten, dem aktuellen Gesundheitszustand und den unterschiedlichen Belastungsniveaus mit Schwermetallen und Toxinen sowie der anschließenden Akkumulation der exponierten Toxine.

u

SOLLTE ICH ALS GRÖSSERE PERSON MEHR VON CLEARDROPS® ALS DIE TÄGLICH EMPFOHLENE MENGE ZUNEHMEN?

 Nein. Bei der Einnahme des Produkts spielt die individuelle Größe und das Gewicht keine Rolle.
u

WAS IST DIE FARBE, DER GESCHMACK ODER DER GERUCH VON CLEARDROPS®?

KLARROPS®  ist eine durchsichtige Flüssigkeit. Das Vitamin C ist im Überschuss enthalten KLARROPS® . Aus diesem Grund kann in der verschlossenen Flasche im Laufe der Zeit eine leicht gelbliche Tönung vorhanden sein, aber die Flüssigkeit wird transparent sein. Dies ist normal und hat keinen Einfluss auf die Gesamtqualität und Wirksamkeit des Produkts. KLARROPS®  wird mit Kaliumsorbat konserviert. Aufgrund des Konservierungsmittels Kaliumsorbat kann ein „fruchtiger“ Geruch und Geschmack wahrgenommen werden.

u

HAT CLEARDROPS® DAS POTENZIAL, SCHWERMETALLE ZU ANZIEHEN, DIE MEIN KÖRPER FÜR OPTIMALES WOHLBEFINDEN BENÖTIGT?

 Nein.

KLARTROPFEN® führt nicht zu einer Reduzierung von Metallen, die für ein optimales Wohlbefinden benötigt werden.

Die Wasserlösung von wasserlöslichem Zeolith, die zur Herstellung von verwendet wird KLARTROPFEN® hat eine sichere Konzentration an essentiellen Metallen (Bor, Calcium, Kobalt, Kupfer, Eisen, Jod, Magnesium, Mangan, Molybdän, Phosphor, Kalium, Selen, Natrium und Zink).

u

Wie lagere ich mein ClearDrops®-Produkt am besten?

Am besten lagern Sie die ClearDrops®-Flasche in ihrer eigenen Papierschachtel, aufrecht stehend, bei Raumtemperatur und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

 

Sie werden daran erinnert, dass es nach dem Öffnen der ClearDrops®-Flasche sicher ist, die ClearDrops®-Flüssigkeit dreißig (30) Tage lang zu konsumieren. Nach dreißig (30) Tagen die ClearDrops®-Flasche muss entsorgt werden.

NÜTZLICH TIPP: Um sich daran zu erinnern, wann die ClearDrops®-Flasche zu entsorgen ist, schreiben Sie an dem Tag, an dem Sie die ClearDrops®-Flasche öffnen, das Entsorgungsdatum auf die ClearDrops®-Box. (DATUM DER ENTSORGUNG = 30 Tage ab dem Öffnungsdatum der ClearDrops®-Flasche.)

u

IST ES NORMAL, BEI DER ERSTEN EINNAHME VON CLEARDROPS® KOPFSCHMERZEN, SCHWINDEL UND ÜBELKEIT ZU ERLEBEN?

Ja, aber es ist selten.

Obwohl es nicht häufig vorkommt, können Schwindel und Übelkeit während der Entgiftung auftreten. Mit der ersten Portion ClearDrops® beginnt der Entgiftungsprozess und der Körper beginnt, Schwermetalle und andere angesammelte Toxine auszuscheiden.

Der Entgiftungsprozess im Körper kann bei manchen zu vorübergehenden Beschwerden mit Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit führen, die nicht länger als ein paar kurze Tage anhalten sollten.

Wenn die Beschwerden nach einigen Tagen anhalten, wird empfohlen, die Menge von ClearDrops® auf eine Portion pro Tag zu reduzieren und sich schrittweise bis zur empfohlenen Dosis hochzuarbeiten.

u

IST CLEARDROPS® PATENTIERT?

 JAWOHL! 

US-Patent 9,629,874
US-Patent 10,206,948
US-Patent 10,828,324

de_DEDE